NEWS
RUND UM 
INTERGEST

Eine Erfolgsgeschichte: 20 Jahre InterGest Hungary

Als die InterGest Hungary in ihrer jetzigen Form Anfang 2001 gegründet wurde, waren die Hoffnungen groß, dass die bevorstehende EU-Osterweiterung auch für Ungarn eine positive Entwicklung bereiten würde. Die Erwartungen an die neue Organisation in Budapest waren daher ebenso groß und sollten in der Folge auch nicht enttäuscht werden.

Hartmut Welk, gebürtiger Deutscher mit langjährigem Wohnsitz in Ungarn, entwickelte als geschäftsführender Gesellschafter der InterGest ein solides Geschäft und erwarb sehr schnell das Vertrauen seiner stetig wachsenden Anzahl von Kunden, wie auch der anderen InterGest Partner.

Auf der Höhe seiner Schaffenskraft übertrug Hartmut Welk seine Anteile der InterGest Ungarn an Nils Blunck, der seit Januar 2009 die Geschicke der Firma leitet. Unter seiner Geschäftsführung prosperiert das Unternehmen mit beachtlichen jährlichen Wachstumszahlen und ist heute ein Musterbeispiel für erfolgreiche Unternehmensnachfolge und kontinuierliche Unternehmensentwicklung.

Wir gratulieren heute Nils Blunck und seinem Team sehr herzlich zu ihrem Jubiläum und freuen uns auf eine weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit: Alles erdenklich Gute für die nächsten 20 Jahre!

WER IN EIN FREMDES LAND
GEHT, MUSS SICH DORT IN

SPRACHE UND MENTALITÄT
ANPASSEN,
UM ALS
LOKALER ANBIETER
ANGESEHEN ZU WERDEN.