THE ART OF BEING LOCAL
IN SOUTH ASIA
  

Was bietet InterGest South Asia?

InterGest South Asia wurde 2007 gegründet, um ausländischen Unternehmen bei der Planung und Realisierung einer geschäftlichen Basis in Indien behilflich zu sein. 

Dabei bieten wir unter anderem folgende Leistungen an:
Gründung und treuhänderische Verwaltung der Niederlassungen, Betriebswirtschaftliches Rechnungswesen und Entwurf von Management-Informations-Systemen (MIS), Cash- und Kredit-Management einschließlich Verwaltung der Bankkonten, Überprüfung von Verträgen und Unterstützung bei Verhandlungen, Personaleinstellung und -verwaltung, Mehrwertsteuermanagement. 

Die komplette Dienstleistungspalette zur Gründung Ihrer ausländischen Niederlassung von Exportberatung, laufender Steuer- und Rechtsberatung über die tägliche Durchführung der treuhänderischen Verwaltungsarbeiten von der Buchhaltung bis hin zu Reporting und Controlling finden Sie in unserem Länderflyer.

Vinayak Hajare ist Geschäftsführer der InterGest South Asia. Er erlangte einen wissenschaftlichen Hochschulabschluss und einen MBA mit Fachrichtung Finanzen. Mit mehr als 27 Jahren Berufserfahrung, von denen er 18 Jahre im Investment Banking arbeitete, konnte er enorme Erfahrungen, vor allem im Bereich Mergers & Acquisitions, sammeln. Herr Hajare ist darüberhinaus unabhängiges Aufsichtsratsmitglied mehrerer an indischen Börsen notierter Firmen. Vor seinem Einstieg bei InterGest Indien arbeitete er unter anderem bei Ernst & Young als stellvertretender Direktor und bei Corporate Finance und Credit Lyonnais als Vize-Präsident.

Wo finden Sie Intergest South Asia?
Die Zentrale der InterGest InterGest South Asia befindet sich in Ghatkopar, dem östlichen Stadtteil Mumbais (Bombay). Durch diese zentrale Lage ist eine gute Anbindung an alle Stadtteile gegeben.

ERFAHREN SIE MEHR
ÜBER
INTERGEST SOUTH ASIA

 

Newsletteranmeldung